Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++
×

Fehler

[sigplus] Critical error: Image gallery folder 2013-04-12 is expected to be a path relative to the image base folder specified in the back-end.

[sigplus] Critical error: Image gallery folder 2013-04-12 is expected to be a path relative to the image base folder specified in the back-end.

Am Freitag, 12.04.2013 fand in Heiligeneich, wieder die jährliche Schul- und Räumungsübung in der VS und NMS statt.

Übungsannahme war ein ausgebrochener Brand in einer EDV-Klasse und die Feuerwehren HEILIGENEICH, TRASDORF und ATZENBRUGG wurden mit einem B1 alarmiert.

Beim Eintreffen wurde dem Einsatzleiter der FF Heiligeneich gesagt, das noch 24 Kinder und 1 Lehrer vermisst wurden. Bei der ersten Besichtigung stellte der Einsatzleiter fest, das der Brand auf eine weitere Klasse übergegriffen hat und beschloß den Einsatz auf die Brandstufe 3 zu erhöhen und forderte die Feuerwehren (Michelhausen, Rust, Michelndorf, Würmla, Saladorf, St. Andrä-Wördern mit dem ALA, sowie der Drehleiter aus Tulln und das Rote Kreuz) zur Unterstützung an.

Diese wurden von der EL im weitläufigen Gelände auf verschiedenen Abschnitten eingeteilt. Insgesamt wurden 9 Atemschutztrupps zur Personenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt.

Zur Rettung der eingeschlossenen Kinder, wurde die Drehleiter der FF Tulln eingesetzt. Nach etwa einer Stunde konnte Brandaus gegeben und zu einer Übungsbesprechung gebeten, hier wurde Lob ausgesprochen und Fehler aufgezeigt.

Insgesamt waren 77 Frauen und Männer der Feuerwehr und 3 Mann vom Roten Kreuz im Einsatz.

Anschließend bedankte sich die FF Heiligeneich bei allen teilnehmenden Feuerwehren, ganz besonders bei BI Quixtner Norbert für die Ausarbeitung der Übung. Nach den Reden durch den Übungsleiter, der Schuldirektorin und dem Bürgermeister wurden die Kameraden zur Verpflegung eingeladen.

Bei den einzelnen Sponsoren der Verpflegung möchten wir uns bedanken (die Speisen wurden von der Gemeinde Atzenbrugg gesponsert und die Getränke wurden von Prok. Keiblinger Franz, OBI Keiblinger Gerald, HBI Eßbüchl Walter, OBI Haferl Peter, EOBI Quixtner Franz, BI Quixtner Norbert, OBI Zechbauer Andreas, V Zechbauer Wolfgang und Heuriger Berger gesponsert).

Teilnehmende Einsatzkräfte:

FF Heiligeneich (KDO, RLFA-2000, KLF mit ALA-Anhänger)
FF Atzenbrugg
FF Trasdorf
FF Michelhausen
FF Rust
FF Michelndorf
FF Saladorf
FF Würmla
FF Tulln Stadt (Drehleiter)
FF St. Andrä-Wördern (ALA)
Rotes Kreuz Heiligeneich

{gallery}2013-04-12{/gallery}

Mittwoch, 17. Oktober 2018