Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++
×

Fehler

[sigplus] Critical error: Image gallery folder 2013-01-25 is expected to be a path relative to the image base folder specified in the back-end.

[sigplus] Critical error: Image gallery folder 2013-01-25 is expected to be a path relative to the image base folder specified in the back-end.

Am 25.01.2013 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der FF Heiligeneich im Gasthaus Serloth statt, wo über das vergangene Jahr 2012 Bilanz gezogen wurde und ein Überblick auf das Jahr 2013 gemacht wurde.

Kommandant OBI Andreas Zechbauer konnte neben zahlreich erschienenen Kameraden und Kameradinnen des Aktivstandes, der Reserve sowie der Jugend seitens der Gemeinde Bürgermeister Ferdinand Ziegler sowie Vbgm. Franz Mandl begrüßen.

Zu Beginn ließ Kommandant OBI Andreas Zechbauer das Jahr 2012 Revue passieren, neben Brandeinsätzen und technischen Einsätzen, konnte er auch auf das Feuerwehrfest und den Sturmheurigen verweisen, die sehr gut besucht waren. Aber auch auf die von der Feuerwehr erfolgreich durchgeführten Abschnittsbewerbe konnte er verweisen. Ebenfalls auch auf die vielen Übungen, vor allem für die Leistungsbewerbe und die Löscheinsatzprüfung, verwies der Kommandant.

Der Kommandant dankte den Kameraden und Kameradinnen für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr und sprach auch dem Bürgermeister großen Dank für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde aus.

Anschließend folgte der Kassabericht durch Kommandantstellvertreter BI Norbert Quixtner, im Namen von Verwaltungsmeister Christian Serloth, konnte er auf eine sehr positive Bilanz verweisen.

Verwalter Wolfgang Zechbauer berichtete anschließend über die Tätigkeiten und die rege Teilnahme der Kameraden und Kameradinnen bei den Einsätzen, Übungen, Festen und Versammlungen.

Im Anschluss berichtete Verwalter Wolfgang Zechbauer als Jugendführer über die Tätigkeiten der Feuerwehrjugend im Jahr 2012.

Bgm. Ziegler sprach den Kameraden und Kameradinnen großen Dank für die geleisteten Stunden im Dienste der Allgemeinheit aus. Ebenso begrüßte er die gute Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Gemeindefeuerwehren und unterstrich die Wichtigkeit des Miteinanders angesichts der stetig wachsenden Aufgaben der Feuerwehren am Beispiel der neu errichteten Wohnhausanlagen in Heiligeneich.

Auch Vizebgm. Mandl sprach den Kameraden und Kameradinnen großen Dank für das letzte Jahr aus.

Seitens des Kommandos der FF wurden folgende Beförderungen ausgesprochen:
Andreas Figl wurde zum „Sachbearbeiter“ befördert.
Leopold Muck jun. wurde zum „Löschmeister“ befördert.
Jürgen Nolz wurde zum „Oberfeuerwehrmann“ befördert.
Michael Hilkesberger und Franz Sauprügl wurden zum „Feuerwehrmann“ befördert.
Andreas Kreiml und Sabrina Zechbauer wurden zum „Probefeuerwehrmann“ befördert.
Marcel Novotny wurde zum „Jugendfeuerwehrmann“ befördert.

Foto (Bgm. u Vizebgm. mit Kommando, neuen und beförderten Mitgliedern v.l.n.r.): 1. Reihe: JFM Marcel Novotny, OFM Jürgen Nolz – 2. Reihe: OBI Andreas Zechbauer, FM Franz Sauprügl, Bgm. Ferdinand Ziegler, FM Michael Hilkesberger, BI Norbert Quixtner, Vizebgm. Franz Mandl – 3. Reihe: V Wolfang Zechbauer, SB Andreas Figl,  PFM Sabrina Zechbauer, PFM Andreas Kreiml

Text: Michael Hilkesberger 
Foto: Stefan Schlögl

{gallery}2013-01-25{/gallery}

Sonntag, 16. Dezember 2018