Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++
×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

"Jugend Action Tag" der Gemeindefeuerwehren

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Einen spannenden Nachmittag verbrachten 35
Jugendliche am 22.09.2012 im Atzenbrugger
Schlosspark, wo die Feuerwehren Atzenbrugg,
Heiligeneich und Trasdorf mit der Feuerwehrjugend
ein ereignisreiches Programm vorbereitet hatten.

Bei mehreren Stationen hatten die Kids
Gelegenheit in die Rolle der Helfer zu schlüpfen
und selbst Hand anzulegen: Ob beim Löschen mit
dem Hochdruckrohr, beim "Zerlegen" eines PKW
mittels hydraulischer Rettungsschere oder beim
Bergen eines Fahrzeugs mittels Greifzug und
Seilwinde - die Jugendlichen waren mit vollem
Eifer bei der Sache. Besonders beliebt war auch
das "Kistenklettern", wo es einige bis ganz nach
oben schafften, und bei einer Löschvorführung
wurde gezeigt, welche Gefahren Fettbrände oder in
Brand geratene Dosen auslösen können.

Bei den Aktivitäten begleitet wurden die
Jugendlichen vom Team der Jugendführerinnen und
-führer rund um Philipp Monihart, die auch das
Programm des "Action Tages" vorbereitet hatten.
Auch Bürgermeister Ferdinand Ziegler überzeugte
sich von der Jugendarbeit seiner Feuerwehren und
freute sich über das Interesse der Jugendlichen
an dieser Veranstaltung. Derzeit können Burschen
und Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren bei der
Feuerwehrjugend mitmachen und einige Kids nutzten
gleich die Chance zur Anmeldung.

Nach einer spektakulären Einsatzübung, wo ein
verunfallter brennender PKW gelöscht und
anschließend mittels Spreizer geöffnet wurde ging
es zum gemütlichen Abschluss bei Lagerfeuer und
Würstel grillen wo die Jugendlichen den
ereignisreichen Nachmittag dann gemütlich ausklingen ließen.

Foto: Katrin Kietreiber

{gallery}2012-09-22{/gallery}

Mittwoch, 22. November 2017