Notruf 122

+++Unsere Freizeit für ihre Sicherheit!+++

Jahreshauptversammlung 2015

 

Am 31.01.2015 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der FF Heiligeneich im Gasthaus „Zur Kirchenwirtin“ statt, wo über das vergangene Jahr 2014 Bilanz gezogen wurde und eine Vorschau auf das Jahr 2015 gemacht wurde.

Kommandant OBI Andreas Zechbauer konnte neben zahlreich erschienenen Kameraden und Kameradinnen des Aktivstandes, der Reserve sowie der Jugend, FKUR Dechant Richard Jindra und seitens der Gemeinde Vize Bgm. Franz Mandl begrüßen.

Zu Beginn ließ Kommandant OBI Andreas Zechbauer das Jahr 2014 Revue passieren, neben Brandeinsätzen und technischen Einsätzen, konnte er auch auf das Feuerwehrfest und den Sturmheurigen verweisen, die sehr gut besucht waren. Ebenfalls konnte er die Tätigkeiten im Zuge des Umbaus der neuen Garage ansprechen.

Der Kommandant dankte den Kameraden und Kameradinnen für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr und sprach auch dem Vize Bgm. großen Dank für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde aus.

Anschließend folgte der Bericht des Kdt. Stv. BI Norbert Quixtner, der Ausblick über in Kürze stattfindende Modernisierungsmassnahmen im Feuerwehrhaus sprach.

Danach wurde vom Verwaltungsmeister Christian Serloth die im letzten Jahr getätigten Ausgaben und Einnahmen der Feuerwehr zusammengefasst und die Bilanz des Jahres verkündet.

Verwalter Wolfgang Zechbauer berichtete anschließend über die Tätigkeiten und die rege Teilnahme der Kameraden und Kameradinnen bei den Einsätzen, Übungen, Festen und Versammlungen.

Im Anschluss berichtete Jugendbetreuerin Kerstin Zechbauer über die Tätigkeiten der Feuerwehrjugend und gab Auskunft auf die im Jahr 2015 stattfindenden Termine wie Jugendlager und Wissenstests.

Vizebürgermeister Franz Mandl sprach den Kameraden und Kameradinnen großen Dank für die geleisteten Stunden im Dienste der Allgemeinheit aus. Ebenso sprach er das rasante Wachstum der Ortschaft Heiligeneich und die dadurch entstehenden neuen Herausforderungen für die Feuerwehr Heiligeneich an.

Seitens des Kommandos der FF wurden folgende Beförderungen ausgesprochen:
Muck Leopold wurde zum „Zeugmeister“ ernannt
Zechbauer Kerstin wurde zur „Sachbearbeiterin Feuerwehrjugend“ ernannt
Resch Stefan wurde zum „Oberfeuerwehrmann“ befördert
Ebenso wurden die neuen Feuerwehrmitglieder PFM Kurt Singer und LM Reinhard Priesching begrüßt. Auch ein neues Mitglied in der Feuerwehrjugend Maximilian Singer durfte begrüßt werden

Foto (Vize Bgm. mit Kommando und beförderten Mitgliedern v.l.n.r.): 1. Reihe: V Wolfgang Zechbauer, BI Norbert Quixtner, Vize Bgm. Franz Mandl, OBI Andreas Zechbauer, Dechant Richard Jindra, EOBI Franz Quixtner 2. Reihe LM Leopold Muck jun., Sachbearbeiterin Kerstin Zechbauer, OFM Stefan Resch, VM Christian Serloth, EVM Josef Postrihac

Text: Stefan Schlögl
Foto: Stefan Schlögl

Freitag, 17. November 2017